Vision

IT4KIDS in 3 Minuten

IT4Kids ist eine bundesweite Bildungsinitiative, die allen Kindern Zugang zu digitaler Bildung geben möchte.

Wir bieten digitale Bildung & Programmierung für Schulen, indem wir fachfremde Studenten zu preiswerten Kursleitungen ausbilden. Diese begleiten unsere Schulen durch die Digitalisierung. Durch das Zusammenführen der Stadt- und Hochschulgesellschaft erschaffen wir eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Unsere Studenten haben die Möglichkeit sich für die Gesellschaft zu engagieren und erhalten dafür eine faire Aufwandsentschädigung. Unsere Schulen erhalten barrierefreie digitale Bildung und eine kompetente Unterstützung bei dem Aufbau ihres digitalen Angebots. Und unsere Kids erkunden spielerisch die Welt der Informatik. Ein perfekter Match!

Bild mit Kindern

Wir setzen im Grundschulalter an und stehen für Gleichberechtigung ein.

50% unserer Kursteilnehmer sind weiblich - denn in der dritten Klasse gibt es kein Nerd-Stigma. Jedes Kind sollte für sich entscheiden können, ob es digitale Bildung und Informatik verfolgen möchte, oder nicht. Deswegen starten wir spielerisch und schon in der Grundschule! Kein Kind muss Programmieren. Aber jedes Kind sollte die Möglichkeit haben.

Bild mit Kindern

Neben der Kursorganisation umfasst IT4Kids noch zwei weitere Komponenten: Die Entwicklung von Lehrmaterial und Lernsoftware . Mithilfe unseres Angebots ermöglichen wir eine einfache Durchführung des Unterrichts und eine optimale Lernerfahrung der Kinder.

Unser Ziel ist es, Kindern ein Gefühl für Programmieren zu vermitteln und hierdurch das logische Denken und strukturierte Lösen von Problemstellungen zu fördern. Wir zeigen den Kindern, was sich hinter einem Programm verbirgt und möchten so auf spielerische Weise das Interesse und den Spaß am Programmieren wecken.

Sie möchten gerne mehr über uns und unsere Projekte erfahren? Dann besuchen Sie doch gerne unseren Blog. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht über unser Kontaktformular.